lockige Brünette

Ina, 30, Kerpen: Es wäre schön wenn eine Verabredung mal funktionieren würde

Ich muss an dieser Stelle gleich mal etwas Kritik üben. Als ich mich vor ungefähr einen Monat registriert habe, tat ich dies mit der Vorstellung so relativ unkompliziert eine nette Bettgeschichte beginnen zu können. Als berufstätige und karriereorientierte Frau ist derzeit kein Platz für eine Liebesbeziehung in meinem Leben. Und auch für die Sexpartnersuche habe ich nicht viel Zeit und möchte dafür auch nicht übertrieben viel Zeit aufwenden. Da schien mir das Internet der ideale Ort zu sein um schnell und effektiv für ein zufriedenstellendes Sexleben zu sorgen. Ich habe sogar absichtlich meine Ansprüche an einen potentiellen Sexualpartner im Vorfeld heruntergeschraubt, weil ich mir damit nicht nicht selbst im Weg stehen möchte. Bin eben sehr pragmatisch wenn es um solche Dinge geht.

Aber die Realität gestaltet sich ganz anders. Erstmal wird meine Mailbox mit nichtssagenden Sexanfragen vollgemüllt. Teilweise obszön, ordinär und mehr als tumb sind das Einzeiler, die man sofort wieder vergessen möchte. Verstehe mich nicht falsch. Gegen eine gute Prise Dirty Talk und Frivolität habe ich gar nichts einzuwenden, aber wenn dann intelligent verpackt und nicht total dumm und ordinär in der ersten Dateanfrage.

Und dann sind dann noch diese feigen Endlosschreiber, auch despektierlich Tastaturerotiker genannt. Diese Typen stehlen einem nur Lebenszeit und haben sowieso nicht vor, dass man sich zeitnahe real zu sehen bekommt. Leider dauert es immer etwas bis man diese Kerle entlarvt hat. Mensch, ich will doch nur echte Sexkontakte finden um ein bisschen Bettvergnügen zu haben. Ist das denn so schwer?

Zweimal hatten wir einen Termin verabredet an dem wir uns mal sehen wollten. Ob es an diesem Tag auch gleich ans Eingemachte geht haben wir offen gelassen, das kann man ja nie zu hundert Prozent planen. Und was ist passiert? Ich wurde versetzt. Es ist einfach niemand erschienen und sein Profil wurde auch gelöscht. Verstehe nicht was in solchen Köpfen vorgeht. Deswegen lasse ich mir jetzt immer gleich die Handynummer geben und schicke auch eine Nachricht zum testen.

Meine Bitte: Es wäre mehr als toll, wenn du jetzt mal ein vernünftiger, ehrlicher und zuverlässiger Typ bist, der pünktlich und sauber zu unserer Verabredung erscheint. Wer sich unsicher ist soll mich bitte nicht anmailen. Beim nächsten Misserfolg melde ich mich hier und auch auf allen anderen Seite ab und kaufe mir einen Luxusvibrator und mache erstmal Datingpause.

rauchende junge Frau
Ich bin Raucherin, dass sollte dich nicht stören.

JETZT GRATIS ANMELDEN UND TREFFEN